Deutscher Rock & Pop Preis 2020: Auszeichnung für Ahrensburger Kindermusiker Olli Ehmsen

2. Preis in der Kategorie "Bestes Kinderlieder-Album" | 12.1.2021

Deutscher Rock & Pop Preis 2020 für "Fliegen" von Olli Ehmsen
Deutscher Rock & Pop Preis 2020 für "Fliegen" von Olli Ehmse
2020 war ein besonderes Jahr mit „stürmischen Zeiten“ und auch ein Jahr mit erschwerten Bedingungen in vielen Lebens- und Arbeitsbereichen, auch für Olli Ehmsen, Kindermusiker aus Ahrensburg. Er hatte schon lange Zeit ein Kurz-Sabbatical in seinem Lehrerberuf eingeplant, um ein neues Kinderlieder-Album fertig zu stellen. Das Sabbatical fiel genau in den 1. Lockdown, so dass z.B. keine Kindergesangsaufnahmen mehr möglich waren. Ehmsen improvisierte, schrieb zusätzliche neue Songs, die er auch solo einsingen konnte, knüpfte Kontakte zu einer Sängerin in Wien, die dort aufnahm und ihre Dateien per Mail schickte, Instrumentaleinspielungen kamen aus Glienicke bei Berlin auf demselben Weg. Herausgekommen ist das Album „Fliegen“ mit 11 neuen Songs und einem Jubiläums-Bonus-Track, das am 04. Juni dieses Jahres erscheinen konnte.

Auf dem Album ist ein Mix an Songs zum  Mitsingen, Tanzen und Bewegen, aber auch zum Zuhören und Nachdenken. Die Arbeit hat sich gelohnt! Neben einigen wenigen Mitmachkonzerten, die in diesem Jahr in Kitas und Grundschulen stattfinden konnten und bei denen Olli Ehmsen seine neuen Songs live vorstellen konnte, wurde das Album jetzt auch von einer Fachjury mit dem renommierten Deutschen Rock & Pop Preis in der Kategorie „Bestes Kinderlieder-Album“ ausgezeichnet und erhält den 2. Platz.

Der Rock & Pop Preis ist ein Non-Profit-Kulturfestival der Deutschen Popstiftung, an dem bereits PUR, JULI, Mundstuhl, Luxuslärm u.v.a. erfolgreich teilgenommen haben. Er ist der deutschlandweit älteste und erfolgreichste, gemeinnützige Nachwuchspreis im Gesamtbereich der Rock- und Popmusik und wird auch im Jahr 2020 wieder in über 120 Kategorien verliehen, um der bestehenden musikalischen Vielfalt in Deutschland Rechnung zu tragen. „Ich freue mich zum Jahresende über diese tolle Auszeichnung“, so der Kindermusiker und Grundschullehrer Ehmsen, „und danke allen kleinen und großen Mitwirkenden, die zum Erfolg des Albums mit beigetragen haben!“. Eine große Gala-Preisverleihung in der Siegerlandhalle wie in den Vorjahren gibt es coronabedingt diesmal leider nicht. Stattdessen wurde die genaue Platzierung diesmal schriftlich mitgeteilt und die Siegerurkunde versendet.